Herbstreihe im Rahmen des Welthospiztages am 19.10.2019

Herbstreihe im Rahmen des Welthospiztages am 19.10.2019 von 10-17 Uhr in der Stadthalle Aschaffenburg

Kooperationsveranstaltung des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes, der Hans Seidel Stiftung und der Hospizgruppe Aschaffenburg e. V.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Geplant sind nachfolgende Vorträge – Samstag, 19. Oktober 2019
10:00 -10:30 Uhr Begrüßung
10:30 -11:30 Uhr V1: Wenn das Leben zu Ende geht
11:30 -11:45 Uhr Pause
11:45 -12:45 Uhr V2: Wenn die Seele Trauer trägt
12:45 -13:30 Uhr Mittagspause
13:30 -14:30 Uhr V3: Vorsorgen – damit das Leben und Sterben gelingen kann
14:30 -14:45 Uhr Pause
14:45 -15:45 Uhr Vortrag 4: Was Palliativmedizin am Lebensende leisten kann
15:45 -16:00 Uhr Pause
16:00 -17:00 Uhr V5: Was am Ende weht tut – zwischen Kopfzerbrechen und Herzschmerz
Workshops – Oktober 2019
So., 20.10.2019 9:00-16:00 Uhr Stadthalle, Aschaffenburg
W1 – Ich packe meinen Koffer für meine letzte Reise… – “ Einmal Jenseits und zurück“
Fr., 25.10. und Sa., 26.10.2019
Werkstatt Galerie
GbR Müller / Massenkeil,
Aschaffenburg
W 2 – „Urnen selbst gestalten“
Fr., 25.10. und Sa., 26.10.2019, 9:00-16:00 Uhr
Schreinerei Wüst, Johannesberg
W3 – „Wie man sich bettet, so liegt man – seinen eigenen Sarg schreinern “