Letzte Hilfe

Letzte Hilfe

Datum: Donnerstag 26.04.2018
Freitag 27.04.2018
Uhrzeit: 18-21.30 Uhr
Referentin: Heidi Magerl
Ort: Hospizbüro, Hanauer Str. 21a, 63739 Aschaffenburg
Kosten: Eintritt frei,
über die Spenden haben wir uns sehr gefreut

Die meisten Menschen möchten zu Hause sterben. Aber leider ist uns uraltes, überliefertes Wissen zur Begleitung Sterbender in den letzten Jahrzehnten schleichend verloren gegangen.
Das Lebensende und das Sterben macht uns Angehörige oftmals hilflos. Wir haben Angst, der Situation nicht gewachsen zu sein.
Der Abschied vom Leben ist der schwerste, den die Lebensreise für einen Menschen bereithält. Auf diesem letzten Lebensweg brauchen wir Mitmenschen, die uns ihre Hand reichen. Dafür braucht es nicht viel. Wir brauchen Wissen und etwas Mut!
In unserem „Letzte Hilfe Kurs“ haben wir beides den 10 Teilnehmern vermittelt.

Wir haben Sie ermutigen, sich Ihren Sterbenden zuzuwenden, denn Zuwendung und Mitmenschlichkeit ist das, was wir alle am Lebensende brauchen.
Die 10 Teilnehmer/innen, haben in unserem „Letzte Hilfe Kursen“ erfahren, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. An zwei Abendterminen vermittelten wir Basiswissen, Orientierung und einfache Handgriffe. Zudem haben Sie ihre Fragen mitgebracht und haben die Möglichkeit zum Austausch mit anderen genutzt. Der Kurse wurden von erfahrenen Hospiz- und Palliativmitarbeitern geleitet.