Gesangverein Sängerlust Sailauf übergibt 500 Euro Spende an die Hospizgruppe Aschaffenburg e. V.

Seit ca. 20 Jahren verkauft der Gesangverein Sängerlust Sailauf in der Vorweihnachtszeit Christbäume für einen guten Zweck. 450 Bäume wurden so in der Zeit zwischen dem 08.12. und dem 23.12.2017 verkauft. Einen Teil, nämlich 500 Euro gingen an die Hospizgruppe Aschaffenburg e. V. Die Spendenübergabe fand am Montag, den 15.01.2018 im Hospizbüro statt.

Auf dem Bild von links: Bernd Steigerwald (Hospizbegleiter), Dr. Max Strüder (1. Vorsitzender Hospizgruppe) und Ernst Wohland (1. Vorsitzender des Gesangvereins Sängerlust Sailauf)

Folgende weitere soziale Einrichtungen wurden bedacht:

1.500 Euro: Projekt „Weg der Hoffnung“

500 Euro: Kloster Münster-Schwarzach

1.500 Euro: Regentropen e. V., Familie Kerber

500 Euro: Kindergarten Sailauf

500 Euro: Hospizgruppe Aschaffenburg e. V.