Wochenendseminar für Trauernde

Wochenendseminar für Trauernde

Datum: Freitag 06.07.2018 und
Samstag 07.07.2018 (ACHTUNG Termin wurde geändert!)
Uhrzeit: Freitag ab 14 Uhr
Referenten: Heidi Magerl,
Dipl. Sozialpädagogin, Supervisorin;
Reiner Gollowitzer, ev. Pfarrer i.R.
Ort: Tagungszentrum,
Schmerlenbacher Str. 8,
63768 Schmerlenbach
Kosten: 50 Euro Unkostenbeitrag
für Essen und Getränke
Teilnehmer: max. 15 Personen,
Anmeldung im Hospizbüro

Der Tod eines geliebten Menschen erschüttert und erschöpft uns zutiefst. Die Trauer und der Schmerz machen uns das Weiterleben und die notwendigen Lebensschritte unsagbar schwer. Wir sind gefordert, mit all unseren geistigen, seelischen und körperlichen Kräften diesen Verlust in unser weiteres Leben zu integrieren.
Unter der Leitung von zwei erfahrenen Trauerbegleitern bieten wir Ihnen an diesem Wochenende Trauer-Zeit, Raum
und einen geschützten Rahmen um:

– Atem zu holen
– Kraft zu schöpfen
– neue Lebensperspektiven sichtbar
zu machen
– sich in der Gruppe auszutauschen
Wir bieten Unterstützung und Orientierung, damit Ihnen die Möglichkeit eröffnet wird, mit dem Unfassbaren besser umzugehen und Sie Ihren eigenen Weg in der Trauer finden können. Der Verlust der nahestehenden Person sollte mindestens 6 Monate zurückliegen.
Sie bekommen in einer wertschätzenden Atmosphäre die Möglichkeit, sich über ihre Gedanken, Gefühle und Erfahrungen auszutauschen um Kraft und Lebensmut zu schöpfen.