Inner Wheel Aschaffenburg unterstützt wertvollen Dienst der ambulanten Hospizgruppe in Aschaffenburg

Die vielfältigen Aktionen des IWC Aschaffenburg zugunsten sozialer Projekte haben eine Spendenübergabe von € 1.000,00 an den ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst in Aschaffenburg ermöglicht.

Die ehrenamtliche Tätigkeit aller Mitarbeiter rund um Ihren 1. Vorsitzenden, Dr. Max Strüder,  möchten die Inner Wheelerinnen damit honorieren und das Engagement als vorbildlich und beispielhaft für Menschlichkeit hervorheben.

Die amtierende Präsidentin Gabi Heim „die Menschen, denen wir eine Stütze sind, geben unserem Leben Sinn, lassen Dankbarkeit, Respekt und Achtung wachsen.“ Diese Hilfsbereitschaft, ein Grundpfeiler von Inner Wheel, teilen hier stellvertretend für 38 Mitglieder Monika Glund-Krohne, Gabi Bokr und Hildegard Beuschlein.