Firma Spessart- Die Textilveredler GmbH spendet 800 Euro für den Aufbau eines Wandernden Trauerkoffers

spendenuebergabe-trauerkoffer Am Montag, den 19.09.2016 stellt der Vorsitzende Herr Dr. Max Strüder Herrn Bittroff von Spessart – Die Texilveredler GmbH den neuen Trauerkoffer mit Inhalt vor. Zuvor hatte die Firma 800 Euro gespendet. Von diesem Geld und Zuschüssen der Bayerischen Stiftung Hospiz konnte der Trauerkoffer ausgestattet werden.

Die Idee hinter dem Trauerkoffer:

Ein Medien- und Materialsammlung für den Soforteinsatz in Grundschulen und Kindergartengruppen bei Trauerfällen. Der Trauerkoffer kann kostenfrei im Hospizbüro ausgeliehen werden und enthält zahlreiche Kinderbücher zum Thema, wichtige Fachbücher und Handlungsempfehlungen, z. B. für Elternbriefe- und -abende. Darüber hinaus sind Kerzen, Bilderrahmen, Handpuppe, Symbole und Moderationskarten enthalten.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: Wandernder Trauerkoffer